16.04.14 12:13 Alter: 4 yrs

Auftakt für die 40. Werfertage in Halle

 

In diesem Jahr finden die Werfertage in Halle das 40. Mal statt. Wenige andere Meetings können auf eine ähnlich lange Tradition und ein ähnliches „hohes“ Alter zurückblicken. Auf dieses Jubiläum freut sich das Organisationsteam besonders. Das stabile Budget, welches in diesem Jahr mit der Hilfe von ca. fünfzig Sponsoren erreicht werden konnte, lässt auf starke Felder, spannende Wettkämpfe und viele Top-Athleten hoffen.
Die ersten Verpflichtungen konnten bei der gestrigen Pressekonferenz schon bekannt gegeben werden. So wird das Diskuswerfen der Männer sicher wieder ein Höhepunkt der Veranstaltung werden. Der Olympiasieger und dreifache Weltmeister Robert Harting wird wieder in Halle in den Ring treten. Hier trifft er auf den Magdeburger Martin Wierig, der ihn bereits zweimal schlagen konnte - letzten Sommer in Ostrava und diesen Winter beim Indoor - ISTAF.
Natürlich werden auch die Athleten der Halleschen Leichtathletik - Freunde ihr Können unter Beweis stellen. Allen voran Diskuswerfern Nadine Müller und Kugelstoßen Josephine Terlecki, welche die HALPLUS - Werfertage ab diesem Jahr auch als ihren Heimwettkampf bezeichnen kann.

Im Rahmen der vierzigsten Werfertage wird es neben den spannenden Wettkämpfen sicher auch ein Wiedersehen mit vielen ehemaligen Werfern und deren Trainern geben, die im Laufe der Vorbereitungen eingeladen werden.

Das Motto der diesjährigen Abendveranstaltung steht in Anlehnung an die kommenden Europameisterschaften in Zürich unter dem Motto „Heidi…deine Welt sind die Berge.“