01.05.15 15:46 Alter: 3 yrs

Mit Anna Rüh ist jetzt das Quartett komplett

 

Mit der Startzusage der Neubrandenburgerin Anna Rüh ist bei den HALPLUS-Werfertagen das seid einigen Jahren führende Quartett bei den deutschen Diskus-Damen komplett. Rüh - die eine persönliche Bestleistung von 64,33 m vorzuweisen hat - wurde im letzten Sommer bei den Europameisterschaften in Abwesenheit von Nadine Müller hinter Shanice Craft und vor Julia Fischer Vierte.
Da es nur drei Startplätze für die Weltmeisterschaften 2015 gibt, werden die Werfertage für diese international mehr als konkurrenzfähigen Damen ein wichtiger Wettkampf im Kampf die Tickets nach Peking werden. Wir hoffen auf jeden auf einen spannenden Wettkampf um den Sieg.