11.05.12 09:53 Alter: 6 yrs

Mark Frank und Alexander Vieweg in Halle

 

Für das Speerwerfen der Männer bei den Halplus - Werfertagen haben gleich fünf 80m - Werfer gemeldet. Allen voran der Rostocker Mark Frank. Er gehört seit vielen Jahren zu deutschen und internationalen Spitze. 2005, 2009 und 2011 stand er jeweils im Finale der Weltmeisterschaften. Er hat eine persönliche Bestweite von 84,88 m.
In das Finale bei einem internationalen Höhepunkt möchte Alexander Vieweg sicher auch sehr bald. Seine Bestleistung aus dem Jahr 2008 steht bei 83,27 m. In den letzten Jahren hatte er viel mit Verletzungen zu kämpfen und meldet sich rechtzeitig im Olympiajahr wieder zurück.
Auf dem gleichen Leistungsniveau wie die beiden deutschen Werfer befinden sich auch der Pole Pawel Rakoczy (82,53 m), der Belgier Tom Goyvaerts (82,25 ) und der Schwede Jonas Lohse mit gemeldeten 81,30 m.
Diese hohe Leistungsdichte verspricht einen mehr als spannenden Wettkampf und vielleicht auch den einen oder anderen 80 m - Wurf.